Ackerstücke
Ascheschmelzverhalten
Die Schau der Dinge
Erde & Wind auf Papier
from the field
from the forest
Geschichtliche Lücken
Gravité
Holzasche (Essenz)
Kern
Revisiting... coming soon
Schönbuch
Spiegelungen I
Epidermische Schichten irdener Stoffe
Tas
Torus, Trochilus

 

Vita

Texte

Kontakt

Impressum

In klar durchdachten, komplexen und analytischen Prozessen arbeite ich daran, Unsichtbares sichtbar zu machen.
Meine Aufgabe als Künstlerin ist es, die Dinge auf eine andere Art und Weise zu zeigen. So versteht sich meine Arbeit als eine Reflexion der Wirklichkeit und der Realität, die uns umgibt.

Mein Weg zur bildenden Kunst führte mich über das Studium der Architektur. Charakteristische Denk- und Verfahrensweisen der Architektur lassen sich in bildhauerische Arbeiten transferieren: Positiv und Negativ, Leere und Fülle, Stapelung und Reihung, Maß und Proportion oder Material und Oberfläche. Diese Prinzipien finden in meinen plastischen Arbeiten, Raum-Installationen und konzeptuellen Auseinandersetzungen subtile Anwendung.